Monatsarchive: September 2017

Scham und Stolz der Deutschen

Hier eine, für mich überaus erfreuliche und erkenntnisreiche Diskussion mit Alexander P. Vogt. Sie zeigt, wie eine fruchtbare Debatte auf Twitter aussehen kann.1 Erstaunlich, wie die Verteidiger der „*spezifisch* deutschen Kultur abseits der Sprache“ mit der deutschen Sprache zu kämpfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Die „spezifisch“ deutsche Kultur – oder doch gar keine?

Deutsche Sprache – schwere Sprache, und das meine ich nicht polemisch. Das Schöne an der deutschen Sprache ist, dass sie von Dichtern und Denkern geprägt wurde, und dementsprechend Formulierungen mit hoher Dichte bei gleichzeitiger Präzision erlaubt. Man lese aber einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunikation, Politik | 2 Kommentare

Anleitung für Twitter-Diskussionen

Nach ein wenig anfänglicher Mühe, haben sich inzwischen einige sehr interessante und gewinnbringende Diskussion auf Twitter entspannt. Auch zwischen Teilnehmern, bei denen nicht sofort ersichtlich war, dass sich eine sachliche Ebene entwickeln wird. Allerdings bringt Twitter spezifische Herausforderungen mit, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkenntnistheorie, Kommunikation, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Hart aber fair – Der Bürgercheck zur Wahl: Was soll sich ändern bei Steuern, Rente, Wohnen?

Ihr könnt die Sendung über den Live-Stream in der ARD-Mediathek verfolgen. Und hier seht ihr alle Tweets zur Sendung die von mir verfasst wurden, oder in denen ich erwähnt wurden. Falls ihr mir eine Frage stellen wollt, übernehmt @SeinU_NichtSein #hartaberfair … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar